Schülerin aus Wittenburg belegt 2. Platz im Kreativwettbewerb

47. Internationaler Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken Was genau bedeutet eigentlich Freundschaft? Wo fängt sie an und was macht sie aus? Wie fühlt sich Freundschaft an und was wären wir ohne sie? Freundschaft ist nicht gleich Freundschaft. Scheinbar unendlich viele Bedeutungen stecken hinter diesem einem Wort. Unter dem Motto „Freundschaft ist… bunt.“ rief der 47. Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 13 auf, sich mit dem Thema Freundschaft auseinanderzusetzen und ihre Gedanken in Zeichnungen, Malereien, Mixed-Media-Collagen und Kurzfilmen darzustellen. Der Kreativität und Phantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Über 170 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Sterley und der Grundschule am Friedensring in Wittenburg nahmen allein bei der Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG teil und haben bunte, fröhliche, aber auch Werke mit Tiefgang eingereicht. In einer Jurysitzung wurden die Gewinner ermittelt. Die
Raiffeisenbank hat insgesamt acht Sachpreise für die Bildgestaltung sowie sechs Preise an die Quizgewinner vergeben. Dann hieß es „Daumen drücken“ für die Erstplatzierten in den verschiedenen Altersstufen. Denn die Siegerinnen, Lina-Marie M. (1. Klasse) und Leann B. (4. Klasse), beide Schülerinnen der Grundschule Die Preisträger der Grundschule Sterley. Die Preisträger der Grundschule am Friesenring in Wittenburg nahmen zusätzlich an einem Wettbewerb auf Landesebene in Schleswig-Holstein teil. Unter den über 1.300 eingereichten Bildern der 3./4. Klassenstufe überzeugte
das Bild von Leann mit dem Titel „Freundschaft ist bunt, aber manchmal auch wie ein Schattenspiel“ die Jury. Sie belegte damit den 2. Platz und freute sich über einen Geldgewinn.


Seit fast 50 Jahren rufen die Volksbanken und Raiffeisenbanken Schüler und Jugendliche auf, sich kreativ mit einem Thema unserer Zeit auseinanderzusetzen. Mittlerweile zählt der Wettbewerb mit jährlich rund einer Million Teilnehmern zu den größten Jugendwettbewerben der Welt. Alle Informationen zum Wettbewerb gibt es auf www.rbsum.de/jugend-creativ.