Die neuen Azubis sind da!

Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG bildet zum ersten Mal auch zum Immobilienkaufmann/frau aus.

Für die fünf Berufsstarter ist es ein ganz besonderer Tag: „Was ziehe ich an? Bloß nicht zu spät kommen! Hoffentlich mache ich einen guten Eindruck!“ Gedanken, die wohl jeder von uns kennt und später drüber lacht. „Mit einer qualifizierten Ausbildung unserer Nachwuchskräfte investieren wir in die Zukunft der Volksbanken und Raiffeisenbanken“, sagt Kai Schubert, Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG.

Die Berufsstarter wurden am vergangenen Mittwoch bei der Auftaktveranstaltung aller sechs regionalen Genossenschaftsbanken begrüßt. Die zwei folgenden Tage gestalteten ganz bewusst die Auszubildenden im zweiten und dritten Lehrjahr um evtl. Hemmschwellen zu überwinden. „Der Bankalltag ist vielseitig und abwechslungsreich, auch wenn einige junge Menschen sich das nicht vorstellen können“ weiß Denise Wagner, Personalleiterin der Raiffeisenbank. „Insbesondere im Rahmen der Schulpraktika können wir diesen Eindruck häufig entkräftigen und finden so tolle Auszubildende“. Eine Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann bietet vielseitige Tätigkeiten in unterschiedlichen Bereichen der Finanzwirtschaft. Als Auszubildende/-r in einer Raiffeisenbank lernt man darüber hinaus, was es bedeutet, genossenschaftlich zu handeln.

„Bei der Auswahl unseres Nachwuchses ist der Schulabschluss zweitrangig, die Persönlichkeit soll zu uns passen." Ronida Ibrahim z.B. lebt erst seit einem Jahr in Deutschland, ihren Schulabschluss und zwei Studienjahre verbrachte sie in Damaskus. „Ihre aufgeschlossene und freundliche Art hat uns überzeugt“, so Denise Wagner weiter. Das unterstützen Gabriele-Karola & Martin Hill „Wir möchten helfen, dass eine Ausbildung nicht an wirtschaftlichen Verhältnissen bzw. der Herkunft oder dem aktuellen Zeugnis eines jungen Menschen scheitert“, ihre Hill-Stiftung wendet sich vorrangig, aber nicht ausschließlich, an junge Menschen, die nach Deutschland gekommen sind, um sich hier ausbilden zu lassen oder hier schon dauerhaft leben und aus benachteiligten Familien kommen.

Mit Ole Alpen bildet die Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG zum ersten Mal einen Immobilienkaufmann aus. Auf dem Immobilienmarkt ist gerade in den Zeiten des Niedrigzinses sehr viel Bewegung.

„Nach dem Ausbildungsstart ist vor dem Ausbildungsstart“ lacht Denise Wagner, nun gilt es die richtigen Kandidaten für den Ausbildungsbeginn 2019 zu selektieren, Bewerbungen sind nach wie vor willkommen.

Bildergalerie