Agrar-Runde 2019

"Politische und marktwirtschaftliche Einflüsse der EU auf die regionale Agrar-Industrie"

die Agrar-Wirtschaft ist eine wichtige Säule der Region und hat für uns daher einen ganz besonderen Stellenwert. Die Agrarpolitik nimmt aktuell starken Einfluss auf die Landwirtschaft, so dass in Zukunft mit neuen Auflagen und Herausforderungen seitens der EU und Deutschland zu rechnen ist.

Unsere Themen:

  • Als Hauptredner begrüßen wir
    Franz-Josef Holzenkamp, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV)
  • Märkte, Ernte & Ausblick
    Bernhard Chilla, Agrarmarktanalyst der AGRAVIS Raiffeisen AG

Bei der moderierten Podiumsdiskussion begrüßen wir ebenfalls Herrn Reimer Böge, deutscher Politiker (CDU).

Viele Fragen - wir bieten Antworten und laden Sie herzlich ein:

am Montag, den 18. November 2019
Beginn um 10:00 Uhr
in den Verwaltungssitz, Bürgerstraße 1, 22946 Trittau

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion freuen wir uns auf interessante Gespräche mit Ihnen bei einem gemeinsamen Mittagessen.

Hier können Sie sich verbindlich anmelden:

Zusammenfassung Ihrer verbindlichen Anmeldung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.